Wiesn 2022 per Bus – günstiger geht es kaum

15 September 2022

Endlich wieder Wiesn - Die lange Corona Pause ist vorbei! Dieses Jahr besuchst auch du das 187. Oktoberfest und möchtest noch ein paar Spartipps und spannende Fakten erfahren, bevor du mit dem Bus anreist? Hier erfährst du alles Wissenswerte über das große Lieblingsfest der Bayern und unsere persönlichen Tipps.

 

Wiesn-Fakten – gut für den Smalltalk im Bus

Rund sechs Millionen Oktoberfest-Besucher jährlich – das klingt nicht nur viel, das ist auch viel. Daher ist das Oktoberfest in München (auch Wiesn genannt) das weltweit größte Volksfest. Es findet seit 1810 jährlich in München statt und dauert 16 Tage an. Wiesn-Auftakt ist dieses Jahr am 17.09.2022 -  Wann wirst du in Dirndl oder Lederhose gekleidet mit Bierkrug und Brezel über die 42 Hektar große Theresienwiese laufen? Und wer reist eigentlich sonst noch zum Oktoberfest? Ziemlich spannend, was für Strecken die vielen Besucher teilweise zurücklegen, um gemeinsam zu feiern. Du wirst gleich merken: Nicht jeder hat das Glück, mit dem Fernbus anreisen zu können. 70% der Besucher kommen selbstverständlich aus Bayern. Neun Prozent kommen aus den übrigen deutschen Bundesländern. Aber was ist mit den restlichen 21 Prozent? Die kommen tatsächlich aus dem Ausland. Von Italien bis Australien bis zu den Vereinigten Staaten.

Und für welches Alter ist das Oktoberfest? Na, für jedes! Das Oktoberfest ist so beliebt, dass es jährlich Menschen von 18 bis 60 Jahren besuchen.

Das Fest mit 13.000 bereitstehenden Arbeitsplätzen bietet dieses Jahr gleich drei neue Festzelte. Somit gibt es dieses Jahr insgesamt 17 große und 21 kleine Zelte auf dem Oktoberfest, da ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!

 

Wie reise ich aus Zürich zum Oktoberfest in München?

Hier kommen wir ins Spiel: Von Zürich aus bringen wir dich mehrmals täglich nach München. Wenn du dich also spontan entscheidest zum Oktoberfest zu reisen, kannst du dies im zwei-Stunden-Takt mit Pinkbus tun. Für ganze 25,99€ bis du nicht nur innerhalb von 3:40h am Ziel, sondern sparst dazu noch mehr CO2 ein als mit der Bahn. Wenn du dann in München angekommen bist, steigst du am besten nicht an der Theresienwiese aus, sondern nutzt die alternative Haltestelle Schwanthaler Höhe. Von dort erreichst du über einen Nebeneingang das Gelände und kannst den Touristenmassen entkommen.

 

Übernachtung während des Oktoberfestes – geht das auch günstig?

Bevor du anreist, solltest du dir überlegen, wo du unterkommen möchtest. Wie du dir denken kannst, sind die Hotels zu dieser Zeit sehr teuer. Wenn du ein Hotel buchen möchtest, solltest du dies so früh wie möglich tun. Alternativ findest du Unterkünfte bei Airbnb oder übers Couchsurfing. Letzteres ist sicherlich die günstigste Möglichkeit, um ein Dach über dem Kopf zu finden. Sei offen und mutig und erhalte so gleichzeitig noch den einen oder anderen Insider-Tipp

Oktoberfest Dirndl

Kleidung auf der Wiesn

Wie schon erwähnt ziehen die Frauen ein Dirndl an und die Männer tragen Lederhosen.  Als Mann solltest du passend zur Hose nicht das karierte Hemd, Hosenträger und Trachtensocken vergessen. Als Frau gehören zum Dirndl noch eine passende Schürze und Bluse.

Oftmals wird im Zusammenhang mit dem Dirndl über den Mythos der Dirndl-Schleife gesprochen. Tatsächlich verrät die Position der Schleife den Beziehungsstatus der Frau:

  • Rechte Schleife: in festen Händen
  • Linke Schleife: Single
  • Mittige Schleife: offener Beziehungsstatus oder Jungfrau
  • Hintere Schleife: Kellnerin oder Witwe

Neben der Kleidung solltest du auch über die Schuhwahl nachdenken. Egal ob Mann oder Frau: Ein bequemer Schuh hilft dir möglichst viel von deinem Wiesn-Erlebnis zu haben. High Heels mögen vielleicht besser zu deinem Outfit passen, aber können dir schnell den Abend vermiesen.

Und für alle, die gern mehrere Outfits dabeihaben: Anders als bei vielen Fluggesellschaften darfst du bei Pinkbus extra viele Wiesn-Outfits ins Gepäck packen. Du darfst gratis mitnehmen: 1X Handgepäck (Rucksack oder Handtasche, kein Koffer) und 2x Reisegepäck.

 

Oktoberfest Riesenrad

Günstig anreisen per Fernbus – aber was kostet das Oktoberfest in diesem Jahr?

Die Wiesn kostet keinen Eintritt, wer also einfach nur umher bummeln möchte, kann das kostenfrei tun. Die Oide Wiesn, das nostalgische alte Oktoberfest im Süden der Festwiese kostet vier Euro. Ab 21 Uhr ist jedoch auch hier der Eintritt frei - jedoch nur über die Ausgänge! Dafür bezahlt man bei den dortigen Fahrgeschäften nur einen Euro. Kinder bis 14 Jahre dürfen die ganze Zeit gratis auf die Oide Wiesn. In die großen und kleinen Bierzelte gelangt man ebenfalls ohne Tickets oder Eintritt. Man braucht auch keine Reservierung, um ein Zelt zu betreten. Die Fahrgeschäfte bezahlt man einzeln und vor Fahrtantritt an der jeweiligen Kasse. Meistens werden ganz klassisch Fahrchips ausgegeben.

 

Weiteres Wiesn-Wissen

Das Oktoberfest ist kein günstiges Vergnügen. Nimm daher genügend Bargeld mit zum Gelände des Oktoberfestes, um nicht Teil der endlosen Geldautomaten-Schlangen zu werden. Ein Maß Bier kostet je nach Zelt um die 11 Euro. Wie Verbindung zu Pinkbus?

Auch wenn Taschen mit viel Platz oft praktisch erscheinen, wollen wir dich vor diesem Fehler bei den Wiesn bewahren. Deine Tasche darf die Maße 20x15x10 cm nicht überschreiten. Am Eingang des Oktoberfestes finden Kontrollen statt. Solltest du doch größeres Gepäck dabeihaben, kannst du dies bei der Gepäckaufbewahrung an den Eingängen gegen eine geringe Gebühr aufheben. Zwischen 1:30 Uhr nachts und 9 Uhr morgens bleiben die Wiesn geschlossen. Wer danach weiterziehen möchte, sollte sich vorab informieren, wo die nächste After-Party stattfindet.

Übrigens: Wenn du mit einer größeren Gruppe mit dem Bus nach München fahren möchtest, kannst du ganz einfach einen Pinkbus mieten!

Mit diesen Tipps bist du perfekt vorbereitet für deinen Wiesn-Ausflug. Wir wünschen dir viel Spaß!

 

Quelle: https://www.oktoberfest.de 

 

 

Jana Bungert

Jana ist das neueste Mitglied im Pinkbus-Team und ist zuständig für den Bereich Marketing. Dass Jana auch in ihrer Freizeit gerne auf Social Media unterwegs ist oder Texte schreibt, erkennt man an ihrem Studium. Denn sie studiert Journalismus und Public Relations inzwischen im dritten Semester. Außerhalb von den sozialen Netzwerken trifft man Jana vor allem am Wochenende mit ihren Freunden, ihrer Familie oder beim Auspowern im Fitnessstudio.

Kombiticket – 1

Kombiticket

Jetzt dein Kombiticket buchen, um zwischen Zürich und Wien zu reisen

Jetzt buchen